Die Vorteile der digitalen Buchführung

Bereits seit über 20 Jahren geistert der Begriff des papierlosen Büros durch die Flure der Geschäftsführungsetagen deutscher Unternehmen. Doch aus Angst vor möglichen Hindernissen und Risiken bei der Umstellung haben bislang nur wenige Betriebe den Traum von Büros ohne riesige Aktenberge in die Tat umgesetzt. Auch die Umstellung auf eine digitale Buchführung bringt zahlreiche Vorteile mit sich. Welche Möglichkeiten sich hierbei für die Zusammenarbeit mit dem Steuerbüro ergeben und welche Chance die digitale Buchführung für die Kundenbeziehung birgt, erfahren Sie in diesem Artikel.

 

Das Original ausdrucken und in einem Ordner ablegen – diese Arbeitsweise ist bereits heute in dem ein oder anderen Unternehme passé.

Dank hervorragender Datensicherungsmöglichkeiten, einfacherer gesetzlicher Regelungen und einer hohen Akzeptanz der digitalen Buchführung bei Unternehmen und Steuerbüros, steht dem papierlosen Büro nichts mehr im Wege.

 

Die Vorteile liegen auf der Hand: Einsparungen durch weniger Druck- und Papierkosten, weniger Ausgaben fürs Porto, mehr Mobilität und eine schnelle Bearbeitung von Zahlungseingängen.

Nicht nur die Kostenersparnis bringt die Umstellung mit sich, sondern sie bietet noch viele weitere Vorteile. Die digitale Buchführung schützt durch den geringeren Papierverbrauch die Umwelt und macht es durch elektronische Suchfunktionen möglich, Dokumente schneller aufzufinden.

Die Zeiten, in denen der Buchhalter stundenlang zahlreiche Papierberge nach der einzelnen Rechnung durchsuchen musste, sind damit vorbei. Bereits kurz nach der Eingabe des Rechnungsempfängers erscheint die eingescannte Rechnung im Buchführungsprogramm. So ist es auch möglich, von zu Hause aus zu arbeiten. Durch die Verlagerung von Daten in eine so genannte Cloud besteht auch die Chance, von überall auf der Welt zu arbeiten. Denn wer online ist, hat über die Cloud Zugriff auf die Daten, egal, wo er sich gerade befindet. Diese Arbeitsweise führt zu mehr Mobilität und zu einer größeren Flexibilität für die Mitarbeiter.

 

Von der schnelleren Datenverarbeitung durch die digitale Buchführung profitiert auch Ihre Kundenbeziehung. So können Vorgänge schneller abgeschlossen und Rechnungen rascher bezahlt werden. Auch bei Rückfragen und Klärungsbedarf kann es durch die bessere Suchfunktion zu einer schnellen Lösung kommen, welches sich besonders positiv auf die Geschäftsbeziehung auswirkt. Auch die Zusammenarbeit mit dem Steuerbüro funktioniert reibungsloser, da die Transportzeit für die Übermittlung der Belege wegfällt. So sorgt auch in diesen Bereich die Einführung der digitalen Buchführung für einen enormen Vorteil.

 

19.04.2014 @Andreas Unruh

_______________________________________________________________________________________________________________

Gastautor: Andreas Unruh

 

DATAC Buchführungsbüro
Dipl. Kfm. Andreas Unruh
59075 Hamm, Am Dahlhof 64

Telefon (02381) 3737504

E-Mail: unruh@datac.de
Web: www.unruh.datac.de